Die Hauptkomponenten der Spüle Küchenarmatur werden in der Regel durch Sandguss und Metallguss hergestellt.

- May 02, 2019-

Die Hauptkomponenten der Spülen-Küchenarmatur werden in der Regel im Sand- und Metallgussverfahren hergestellt. Aufgrund der hohen Anforderungen an die Oberflächenqualität der Spülen-Küchenarmatur darf die äußere Oberfläche der Gussteile vor der Beschichtung keine sichtbaren Poren, Risse, Lockerheiten und Einschlüsse aufweisen. Der Spülbecken-Küchenarmatur mit Metallguss hat eine kompakte Struktur, eine gute Oberflächenqualität und einen hohen Ertrag. Außerdem können durch Sandguss verursachte Umweltverschmutzungen vermieden werden, sodass die meisten aktuellen Hersteller von Spülbecken-Küchenarmaturen Metallgusstechnologie verwenden.

Das Spülbecken-Küchenarmaturventil aus Metallguss hat jedoch eine Außenfläche in Metallform, und der Innenhohlraum ist durch einen beschichteten Sandkern gebildet. Wenn die Kupferflüssigkeit in den Metallhohlraum gegossen wird, ist die Oberflächenkühlrate schneller und Die Gussstruktur ist dicht. Der innere Hohlraum ist vom Sandkern umgeben, und die Abkühlrate ist geringer, was mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Schrumpfungsfehlern führt. Einige Hersteller von Spülbecken-Küchenarmaturen verwenden Messingguss mit guter Materialqualität Test, verliert der Ventilkörper noch Licht- und Rostflecken. Der Grund ist, dass der Gussprozess nicht verarbeitet wird, wenn der Spülbecken-Küchenarmaturkörper gegossen wird und fallende Sandreinigung kann verwendet werden, um qualifizierte Wannenhahngussteile zu gießen.