Sink Tap Installation sollte Schritt für Schritt sein, kann die Reihenfolge nicht umkehren, oder endlose Probleme!

- Apr 18, 2019-

Die Installation der Waschtischarmatur sollte Schritt für Schritt erfolgen, kann die Reihenfolge nicht umkehren oder führt zu endlosen Problemen! Insbesondere beim Bau der Arbeiter ist es erforderlich, die einzelnen Schritte der Installation der Waschtischarmatur zu beachten, um zu vermeiden, dass einige davon auftreten Bauteams mit unzureichender Qualifikation.

1.Tippen Sie auf den zu reservierenden Standort

Reservieren Sie im ersten Schritt den Spültischeinsatz und geben Sie die ungefähre Größe des Spültischeinsatzes an, wenn Sie den Spültischeinsatz bestellen. Es empfiehlt sich, einen Grundriss für den Spültischeinsatz bereitzustellen, um Nacharbeiten und Nacharbeiten zu vermeiden. Wenn der Spültischeinsatz installiert ist Die für die Tischplatte reservierte Position sollte mit der Größe der Spültischarmatur übereinstimmen. Die Spültischarmatur sollte fest installiert sein und die Spültischarmatur kann nicht von einer Seite zur anderen geschüttelt werden. Die Installation der Spültischarmatur ist kein großes Projekt in der gesamten Dekoration, aber Achten Sie beim Verlegen auf die Abdichtung der Fugen.

2.Bauen Sie zuerst den Wasserhahn und das Einlassrohr ein

Im zweiten Schritt sollten der Wasserhahn und das Einlassrohr installiert werden, bevor der Spültisch installiert wird. Außerdem wird ein Ende des Einlassrohrs am Wasserhahn mit dem Wassereinlassschalter verbunden.

3.Waschbecken Wasserhahn ist auf der Arbeitsplatte platziert

Nachdem Sie die Arbeitsplatte platziert haben, müssen Sie das passende Aufhängeteil zwischen der Spültischarmatur und der Arbeitsplatte installieren. Die Spültischarmatur sollte fest installiert sein und die Spültischarmatur kann nicht von einer Seite zur anderen geschüttelt werden. Die Installation der Spültischarmatur ist kein großes Projekt im ganze Dekoration, aber achten Sie auf die Abdichtung der Fugen während des Installationsprozesses.

4. Überlaufloch, Filterkorbdichtung

Der Grad der Versiegelung der Überlauföffnung und des Filters Blau wirkt sich in Zukunft auf die Verwendung des Waschtischhahns aus. Daher ist der Grad der Versiegelung der Überlauföffnung und des Filters Blau sehr wichtig. Nach Abschluss der Installation ist dies der Fall notwendig, um die Abdichtung der Überlaufbohrung und des Filterkorbs zu überprüfen.

5.Stützen Sie die hängenden Teile ein

Der letzte Schritt der Installation besteht darin, die passenden Coupons der Spültischarmatur zu installieren. Nachdem die Spültischarmatur gekauft wurde, schneiden die Arbeiter die Arbeitsplatten entsprechend der Größe der Spültischarmatur. Nachdem die Arbeitsplatten platziert wurden, müssen die passenden Coupons angebracht werden zwischen der Spültischarmatur und der Arbeitsplatte installiert werden. Vermeiden Sie beim Installieren kleine Lücken und lassen Sie die Spültischarmatur wackeln, um Leckagen in Zukunft besser zu verhindern.

Test 6.Drainage, Randstreifenbildung

Führen Sie nach der Installation der Spültischarmatur einen Entwässerungstest durch, füllen Sie die Spültischarmatur mit Wasser und prüfen Sie die Entwässerung des Wassers und der Überlauföffnungen. Wenn beim Entleeren Wasser austritt, arbeiten Sie sofort nach Waschtischarmatur lässt sich problemlos abdichten. Achten Sie beim Abdichten mit Silikon darauf, dass der Spalt zwischen Waschtischarmatur und Tisch gleichmäßig ist und kein Wasser austritt.