Bei der Installation von Sink Tap müssen Sie auf die Details achten und die Details handhaben, um die durch die Verwendung verursachten schlechten Phänomene besser zu vermeiden.

- Apr 20, 2019-

Bei der Installation von Sink Tap müssen Sie auf die Details achten und mit den Details umgehen, um die durch die Verwendung verursachten schlechten Phänomene besser zu vermeiden.

1. Waschtischarmatur in der Küche Renovierung installiert

Die Installation der Spültischarmatur sollte am Ende der Küchenrenovierung erfolgen. Die Installation der Spültischarmatur ist kein großes Projekt. Bereiten Sie die Spültischarmatur vor und installieren Sie sie. Gehen Sie nach der Bestellung der Spültischarmatur direkt zum Installateur es.

2.Die Wasserleitung muss während der Installation entleert werden.

Vor der Installation der Waschtischarmatur muss das Wasser aus der Wasserleitung abgelassen werden. Wenn das Wasser der Wasserleitung während der Installation nicht abgelassen wird, kann es in Zukunft zu Undichtigkeiten und Rost in der Waschtischarmatur kommen.

3. Der Wasserhahn muss fest installiert sein

Dieser Punkt ist sehr wichtig, damit alle darauf achten, dass bei der Installation der Spültischarmatur die Festigkeit der Verbindung beachtet wird, aber auch die Lage der Warm- und Kaltwasserleitungen. Machen Sie keine Fehler Die Installation ist nicht stark. In der Nähe des Waschtischhahns treten Lücken auf, die zu einem Wasserleck führen.

4. Muss nach der Installation gereinigt werden

Die Waschtischarmatur muss nach der Installation gereinigt werden, um die Verunreinigungen während der Installation gründlich zu entfernen. Außerdem können die im täglichen Waschtischarmatur sichtbaren Verschmutzungen wie folgt behandelt werden Nach Gebrauch so viel wie möglich weiches Tuch. Normale Flecken können sofort entfernt werden. Normale Schmutz- und Cremeflecken sind leicht verschmutzt. Es sollte nicht mit einem stärkeren Reinigungsmittel gereinigt werden. etc. sollte sofort mit Wasser oder Reinigungsmittel gewaschen werden, um zu verhindern, dass alkalische Ablagerungen in der Spüle zurückbleiben.