Wenn das Ventil fährt oder auf einer ebenen Fläche arbeitet, sollte der Absperrventilschalter in die Ein-Position gebracht werden.

- Apr 10, 2019-

Ventile der Serie ZL, die von hydraulischen Ventilmaschinen angetrieben werden, sind meist mit Absperrventilschaltern ausgestattet. Bei der Wartung des Ventils wurde häufig festgestellt, dass das Ventil entfernt wurde. Selbst wenn dies noch der Fall ist, weiß der Warp-Operator, wie es anzuwenden ist, und es ist nutzlos. Der Hauptgrund ist, dass der Absperrventilschalter mit dem Gasweg zwischen dem Ventilgehäuse-Antriebsstrang verbunden ist, so dass es oft unklar ist. In der Tat ist die normale Anwendung des Absperrventilschalters sehr wichtig, um die Sicherheit des Ventils zu gewährleisten, die Lebensdauer des Ventils zu verlängern und die Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Die Funktion des Absperrventilschalters ist die Zeitsteuerung von Gebrauch, und die Methode der Verwendung muss richtig erfasst werden.

Wenn das Ventil fährt oder auf einer ebenen Fläche arbeitet, sollte der Absperrventilschalter auf "Ein" gestellt werden. Wenn das Pedal des Luftbremsventils gedrückt wird, wird der Luftkreis eingeschaltet. das vom Druckluftbremsventil kommende Hochdruckgas Ein Teil gelangt zur Gas-Flüssigkeits-Hauptpumpenbremse, der andere Teil durchläuft den Absperrventilschalter und gelangt in den Steuerzylinder des Absperrventils auf der Querseite. Geschwindigkeitsregelventil; der zylinderkolben überwindet die spannung der rückstellfeder, drückt die absperrventilspindel nach vorne, schneidet und ersetzt den ölkreislauf, das hochdrucköl wird zur ölwanne des drehzahlschalters zurückgeführt, die ventilkupplungsreibscheibe ist Ausgeschaltet und das Ventilgetriebe schaltet die Leistung von selbst ab. Die Leistung des Antriebsstrangs wird beim Bremsen abgeschaltet, wodurch die mechanische Bremse des Ventils empfindlich wird. Die Wirkung ist gut und Kraftstoff wird gespart.

Wenn das Ventil fährt oder an einer Rampe arbeitet, sollte der Absperrventilschalter auf "Aus" gestellt werden. Wenn das Pedal des Druckluftbremsventils gedrückt wird, kommt ein Teil des Hochdruckgases aus dem Das Luftbremsventil kann nicht durch den Absperrventilschalter geführt werden, da der Luftdurchgang unterbrochen ist und der Kolben des Absperrventilsteuerzylinders nicht vorwärts bewegt werden kann und der Ventilschaft unterbrochen ist. Das Schaltöl ist fixiert Der Weg ist normal, die Ventilkupplung bleibt in Betrieb und der Drehzahlregler befindet sich in der Gangposition. Wenn die Bremsen abgebremst werden, kann die Kraft des Antriebsstrangs nicht unterbrochen werden. Wenn das Bremspedal losgelassen wird, kann die Ventilmaschine fang schnell an; Beim Parken auf der Rampe kann effektiv verhindert werden, dass die Ventilmaschine geneigt wird, wodurch die Sicherheit der Ventilmaschine oder des Betriebs gewährleistet wird.